(Aus dem Graurundbrief 12/2013 frei gestaltet)
Im Jahr 2014 wird das Gaumeisteramt wieder gewählt. Leider stellen sich nicht mehr alle Mitglieder zur Wiederwahl.
Es müssen dringend neu besetzt werden:
  • 1. Gausportleiter
  • Schriftführer
  • 2 Jugendsprecher
  • mindestens zwei Beisitzer (Referenten)
Unser Gauschützenmeister Uli Schmitt appelliert an alle Schützenbrüder und Schützenschwestern unseres Gaues, sich im Gau zu engagieren und Ihn und den Rest der Mannschaft zu unterstützen.
Können bei der Jahreshauptversammlung am 29.03.2014 die freien Posten nicht besetzt werden, so muss es zu einer weiteren Sitzung kommen an dem der Gau sich dann sicher auch noch einen Gauschützenmeister suchen muss.
Derzeit erfülle er und seine Frau neben ihren eigendlichen Positionen noch die Aufgaben des Sportleiters und teilweise dei Jugendarbeit. Dies sei so sicherlich nicht mehr machbar. Bitte geben sie sich also einen Ruck und unterstützen Sie unseren Gau. Wenn Sie Interesse haben nehmen Sie im Vorfeld Kontakt mit dem Gauschützenmeister auf.