Am 27.03.2017 wurde das Ehrungsmodul in ZMIClient freigegeben. Mit dem Programm-Update wurde auch eine Bedienungsanleitung (C:\BSSB\ZMI-Client\Dokumentation\ZMIClientEhrungen.pdf) verteilt.

Die Vereine sollten die an ihre Mitglieder vergebenen Ehrungen eingeben, soweit sie nicht seitens des Gaues schon eingetragen sind. Auch die Eingabe der Funktionärshistorie hilft bei künftigen Ehrungen sehr.

Für die Eingabe der Ehrungen eignet sich die in der Bedienungsanleitung beschriebene CSV-Datei sehr gut. Dabei aber bitte darauf achten, dass die Namen der Geehrten aus der Liste mit den in ZMIClient aufgeführten Namen übereinstimmen.

Die Ehrungen können aber auch beim Mitglied direkt eingegeben werden. Dazu müssen erst unter Ehrungen - Stammdaten Ehrungen evtl. fehlende Ehrungen (z.B. Vereinsnadel silber) angelegt werden.

Bei Rückfragen wendet Ihr Euch bitte an unseren EDV-Referenten.