Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,
leider kann der Gau Rhön-Grabfeld dieses Jahr wieder nicht am Bezirksjugendvergleichschießen in Kleinlangheim teilnehmen, da zu wenige Jungschützen von den Vereinen gestellt wurden. Wir finden es sehr schade, denn dieser Wettkampf in Kleinlangheim bietet den Jungschützen neue Erfahrungen, neue Bekanntschaften und auch Vergnügen am Schießen. Wir hoffen sehr, dass es nächstes Jahr mehr Vereine gibt, die ihren Jungschützen diesen Wettkampf ermöglichen. Auch wenn wir nur zu zweit in der Gaujugendvorstandschaft sind, versuchen wir natürlich, dass die Jugendarbeit in unserem Gau aufrecht erhalten bleibt. Jedoch gestaltet sich das nicht immer leicht, deshalb hoffen wir, dass sich bald noch einige Schützen bereit erklären uns in den nächsten Jahren zu helfen.
Hierbei möchten wir noch einmal darum bitten, dass die Vereine, die sich noch nicht für den Jugendpokal 2012 angemeldet haben, dies sehr bald tun.
Mit freundlichen Grüßen, Laura Ress und Lea Ress
Einladung zum Grillnachmittag zwecks der Siegerehrung unserer Schützenjugend
am 23.07.2011
um 14:00 Uhr
auf der Bogenwiese in Wechterswinkel.
Ende ca. 18:00 Uhr

Eingeladen ist die gesamte Schützenjugend, Betreuer, Eltern, Fahrer und natürlich auch die ausgeschiedene Jugendleitung.

Geehrt werden nicht nur die Luftgewehrschützen sondern auch alle Jugendlichen die mit anderen Disziplinen an der Gaumeisterschaft 2011 teilgenommen haben.

Zwecks der Planung wären wir für eine kurze Rückmeldung (z. B. Verein X nimmt mit ca. X Personen am 23.07. teil.) bis zum 17.07.2011 der Vereine dankbar. Die Rückmeldungen bitte nur per e Mail an den ersten und zweiten Gausportleiter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auf eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Stephan Link, 1.Gausportleiter

21.09.2010

Liebe Jugendleiter,

bitte Eure Meldungen der Jungschützen, die an diesem Tag schießen könnten bis zum 01.10.2010 an mich.

Bitte Meldung mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und aktuellen Ringduchschnitt.

Bitte die aktuellen Alterstabellen beachten.

Vielen Dank für Eure Mithilfe.

Bei Fragen einfach über 0178/7746248 bei mir melden.

Mit Schützengruß
Christoph Wohlfart
1. Gaujugendleiter
29.09.2010 schuetze

Ausschreibung Jugendpokal 2011

Geschossen werden in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Schüler 4x 20 Schuss und Jugend + Junioren 4x40 Schuss. Teilnehmen können alle Schützen die 1991 oder später geboren sind.

Das Kartenmaterial wird von der Gaujugendleitung  gestellt. Die Durchgänge 1 und 2 werden auf den heimischen Ständen geschossen.

Die beiden ersten Durchgänge müssen im  Oktober geschossen werden. Diese Karten müssen dann bis zum 15.  November beim Hendrik oder Christoph abgegeben werden.

Der dritte Durchgang  wird auf einem zentralen Stand geschossen. Dieser Wettkampf findet voraussichtlich Ende November statt!

Das Finale der Besten

Im Finale schießen die besten acht Schützen jeder Altersklasse, ausgenommen Schüler, die ein gesondertes Finale bestreiten. (hier wird nicht zwischen männlich und weiblich unterschieden).
Die Ergebnisse aus den ersten 3 Durchgängen werden nicht mit ins Finale genommen. Im Finale werden 40 Schuss abgegeben und auf ganze Ringe gewertet.

Die besten acht Schützen vom Finaltag, egal welcher Klasse, schießen anschließend das große Finale.
In diesem Finale werden 10 Schuß auf Zehntelwertung abgegeben.

Bei den Pistolenschützen gibt es wegen der wenigen Starter nur eine Altersklasse.

Achtung für Schülerschützen, die noch keine 12 Jahre alt sind, ist die Sondergenehmigung vom Landratsamt vorzulegen.



Für den Jugendpokal wird eine Startgebühr von 1,- € pro Teilnehmer erhoben. (Mit den Startgebühren decken wir nur ein fünftel der ausgeschütteten Preise.)


Bitte bei der Meldung das Geburtsdatum/Verein des Schützen mit angeben.
=======================================================================
Der 10. Oktober 2010 ist der Meldeschluss.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Hendrik Schneider, Röthenstr.24, 97618 Heustreu.
Tel.: 09773/1071 ___Mobil: 01736608793  
=======================================================================
Mit freundlichem Schützengruß
Hendrik Schneider
Gaujugendtrainer