Sportmeldungen

Volker Rühle, 1. Bezirkssportleiter Bezirk Unterfranken, schreibt:

"... nach langem Kampf haben wir eine Ausschreibung für die Bezirksmeisterschaft WA 3D in Unterfranken (ergänzt vom webmaster: am 29.04.2018 in 63828 Kleinkahl) auf den Weg gebracht. ...

Alle Schützen, die sich bereits in Mittelfranken zur Bezirksmeisterschaft angemeldet haben, mögen dies bitte umgehend stornieren und sich hier anmelden ... Die Anmeldungen sollen möglichst Vereinsweise erfolgen (Meldeschluss: 12.04.2018!). ...

Diese Auschreibung ist eine einmalige Angelegenheit von mir aus Entgegenkommen an die Bogenschützen, damit der Bogensport hier in Unterfranken weiter existiert!

Denkt bitte auch daran, dass die Bayerische Meisterschaft WA 3D 2018 in Unterfranken (Collenberg) ausgetragen wird! Die Chance auf eine Teilnahme ist dieses Jahr sehr hoch, da diese Meisterschaft an zwei Tagen ausgetragen wird. ..."



Für die Bezirksmeisterschaft WA 720 im Freien in Esselbach ist der 02.06.2018 vorgesehen.
Der Schützenverein Waltershausen e. V. richtet auch in diesem Jahr sein traditionelles Pokalschießen aus. Ausgeschossen werden 3 Mannschafts- und 3 Einzelpokale sowie eine Ehrenscheibe (Sachpreis). Die Mannschaft mit dem niedrigsten Teilerergebnis erhält zusätzlich für ein Jahr, den von der Privatbrauerei Lang gestifteten Wanderpokal.

Die Startgebühr für eine Mannschaft beträgt 10,00 Euro.

Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützen. Jeder Schütze hat 10 Schuss auf schwarze Plattscheiben abzugeben. Gewertet wird der beste Tiefschuss.
Ein Schuss auf die Ehrenscheibe kosten 0,30 €, der Nachkauf ist hierbei unbeschränkt.

Schießtage: jeweils Dienstag, 06. und 13. März 2018, ab 19.30 Uhr.

Am Samstag, 24. März 2018 gibt es ab 18.00 Uhr Kesselfleischessen ins Schützenhaus und gegen 19.30 Uhr die Preisverleihung.
Es werden eine Glückscheibe und eine Meisterscheibe sowie eine Festscheibe ausgeschossen. Einzelheiten können dem Schießprogramm entnommen werden.

Geschossen wird im Schützenhaus Waltershausen am Freitag, 23. März 2018 ab 19.00 Uhr und Samstag, 24. März 2018 ab 13.00 Uhr.

Am Samstag, 24. März 2018 gibt es ab 18.00 Uhr Kesselfleischessen ins Schützenhaus und gegen 19.30 Uhr die Preisverleihung.
2018 bezirksmeisterschaft2018 bezirksmeisterschaft2Am Sonntag, den 03. Dezember 2017 fand die Bezirksmeisterschaft Bogen Halle in Grafenrheinfeld statt. Dieses Mal waren die Klosterschützen Wechterswinkel  im Vergleich zu den Vorjahren nur mit einer kleinen Startergruppe von 5 Schützen angereist. Bei den Hallenmeisterschaften werden auf eine Distanz von 18 m zwei Durchgängen mit je 30 Pfeilen geschossen. Die Zielauflage ist in Ringe unterteilt, wobei der 10er Ring nur eine Größe von einem Fünf-Cent-Stück besitzt.

Trotz der starken Konkurrenz konnten die Klosterschützen mit ihren modernen Compoundbögen wieder beachtliche Erfolge einfahren. Sabine Schmidt belegte in der Damenklasse Compound mit 559 Ringen  den zweiten Platz. In der Herrenklasse Compound erkämpfte sich Stefan Strauß mit 552 Ringen den siebten Platz. Souveränen konnte sich Ralf Ortloff mit 576 Ringen, was einen Durchschnitt von 9,6 Ringen entspricht den unterfränkischen Meistertitel in der Masterklasse sicheren. Mit diesem Ergebnis stellte er sogleich einen neuen Bezirks- als auch Vereinsrekord auf. Mit der Bronzemedaille konnte sich Gerold Glückstein (557 Ringe) einen Platz neben seinem Vereinskollegen auf dem Podest ergattern. Jens Ortloff sicherte sich mit seinen 553 Ringen den sechsten Platz. Auch in der Mannschaftswertung konnten die Wechterswinkler mit Ralf Ortloff, Gerold Glückstein und Jens Ortloff einen ungefährdeten ersten Platz einfahren.