Sportmeldungen

an folgenden Samstagen: 17.03.18, 14.04.18, 19.05.18, 09.06.18, 07.07.18, 08.09.18, 06.10.18, 03.11.18
jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr (Nach-/Vorschießen a. d. Schießterminen möglich)
im Schützenhaus des B.u.SV Mellrichstadt

Disziplin: Freigewehr
Entfernung: 100 Meter
Ziel: 10er Ringscheibe DSB 100 Meter (Es dürfen ausschließlich vom Bu.SV-Mellrichstadt ausgegebene Scheiben beschossen werden.)
Anschlag: liegend freihändig, ab dem 70ten Lebensjahr oder mit Behinderung aufgelegt möglich
Waffen: Alle Langwaffen ohne Begrenzung
Kaliber: 5,6mm bis 8mm , max. Energie 7000 Joule
Visierung: Keine Begrenzung
Ausrüstung: Keine Begrenzung
Klassen: Keine Klassifizierung

Schusszahl: 2 Serien à 10 Schuss in Folge
Schießzeit: 20 Min. für 5 Schuss Probe und 2 x 10 Schuss
Wertung: 7 Wertungsserien, keine Streichwertungen

Startgeld: 30,00 € für die 7 Wertungsserien (Schützen ohne gültigen Versicherungsnachweis müssen eine Tagesversicherung lösen.)

Preise: Platz 1-5 Pokale, ab Platz 6 Erinnerungsgeschenk

Siegerehrung: 17. November 2018 um 15:00 Uhr im Schützenhaus

Anmeldung: Ab dem 1. Schießen an den Schießterminen im Schützenhaus des B.u.SV Mellrichstadt
Ansprechpartner: Harald Weyrich, Tel.: 09776-9841
Schießleiter: Carl Christian Bittorf, Tel.: 09776-7056776
Aufsichten werden vom BSV Mellrichstadt gestellt.

Jeder Schütze ist für seinen Schuss selbst verantwortlich.
Mit seiner Anmeldung erkennt der Schütze diese Ausschreibung als verbindlich an.
Die Gaukönige (Gau- König, Jugend – König, Aufgelegt –König) werden in diesem Jahr bei der Gau-Meisterschaft 2018 mit ausgeschossen:

Der beste Teiler der ersten Wertungsserie wird gewertet.

Schützen die nicht auf den Gaukönig schießen wollen, müssen dies bei der Anmeldung angeben!

Schützen die nicht an der Gaumeisterschaft teilnehmen, können am Samstag, den 13.01.2018 in Mühlfeld zwischen 14.30 Uhr und 16:00 Uhr ihre 10 Schuss auf den König nachholen.

Geschoßen wird nach der aktuellen Sportordnung.
!!! Diese Liste ist noch im Aufbau und auch nicht vollständig !!!
Sie beinhaltet zum einen Vereine unseres Schützengaues, bei denen unser Gaureferent Blasrohr, K.-Michael Siebenlist, das Blasrohrschießen vorgestellt hat, zum anderen Vereine, von denen Mitglieder am Blasrohr-"Lehrgang" teilgenommen haben.
Die Ansprechpartner der Vereine findet Ihr in ZMIClient -> Listen & Auswertungen mit der Auswahl Amt: Referent Blasrohr, Von: 805041 Bis: 805046

SV Hubertus Hohenroth
Schützenverein Kleineibstadt
SV Tell Löhrieth
SV Trinkbrünnla Obereßfeld
DJK Schützengilde Sondernau
SV Silberdistel e.V. Strahlungen
Klosterschützen Wechterswinkel
Schützenverein Wülfershausen
Mehr zum Blasrohrschießen
Nachdem jetzt die Termine
15.10.2017 Standard u. Freie Pistole Bad Königshofen
29.10.2017 KK Sport Pistole Bad Königshofen
07.01.2018 Luftpistole mit Auflage Pistole Salz
unter Termine ergänzt und der Termin
12.11.2017 KK 100m, Auflage ZF und 100 m Bahra
geändert wurde, seht Ihr, welcher umfang an Disziplinen im Gau angeboten werden.

Daneben stehen es im Meldeprogramm unter dem 24. Dezember noch weitere GM-Disziplinen. Für diese gibt es keine festen Schießtermine. Sie können nur individuell mit dem Gausportleiter vereinbart werden.

!!!! Meldeportal geöffnet noch bis 17. September 2017 !!!!